Tassenbrot

Heute haben wir ein weiteres Rezept für euch. Das Tassenbrot ist wegen seiner Einfacheit sehr beliebt und bietet gerade Menschen die wenig Zeit haben die Möglichkeit ein gesundes Brot zu backen. Dabei stellt die Tasse nur die Maßeinheit dar, nicht das Backgefäß an sich.

Das Rezept findet ihr weiter unten und falls ihr die Zutaten dazu sucht, schaut einfach in unserem Shop vorbei.

Hier findet ihr außerdem viele Informationen zu dem verwendeten Emmermehl.

Rezept drucken
Tassenbrot
Tassenbrot
Menüart Backen
Küchenstil Brotrezept
Portionen
Brot
Zutaten
Menüart Backen
Küchenstil Brotrezept
Portionen
Brot
Zutaten
Tassenbrot
Anleitungen
  1. Mehl mit Salz in einer Schüssel vermengen.
  2. Backnatron in dem Wasser auflösen und mit dem Mehl-Salz-Gemisch zu einem Teig vermengen.
  3. Teig 24 Stunden abgedeckt im Kühlschrank lassen.
  4. Dann Teig nochmal durchkneten und Sonnenblumenkerne und Leinsamen hinzufügen.
  5. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen. In der Zeit den Ofen auf 260 Grad vorheizen. Dann Teig in ein gußeisernes Gefäß füllen und den Ofen stellen und abdecken. Nach 30 Minuten die Abdeckung entfernen und nochmal ca. 15 Minuten Backen.