Apfel-Blaubeer Pfannkuchen aus Buchweizenmehl

Wir lieben Pfannkuchen und haben uns die Frage gestellt, ob das ganze nicht auch ein bisschen Gesünder geht. Raus kam dieser Apfel-Blaubeer Pfannkuchen mit Buchweizenmehl. Wir verzichten bewusst auf Zucker. Viel Spaß beim nachkochen! Weitere Rezepte findet ihr hier. Wer Buchweizenmehl sucht, wird hier fündig.

Rezept drucken
Apfel-Blaubeer Pfannkuchen aus Buchweizenmehl
Menüart Backen
Küchenstil Kuchen, Kuchenrezept, Snack
Keyword Frühstück, rezepte
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Pfannkuchen
Zutaten
Menüart Backen
Küchenstil Kuchen, Kuchenrezept, Snack
Keyword Frühstück, rezepte
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Pfannkuchen
Zutaten
Anleitungen
  1. Eier und Milch verquirlen. Während des rührens nach und nach Mehl hinzufügen.
  2. Die hälfte der Beeren zum Teig hinzufügen.
  3. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, und in Scheiben schneiden.
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, und etwas Teig in die Pfanne geben. Apfelscheiben mit in die Pfanne legen.
  5. Nach ca. 5 Minuten wenden. Nochmal 5 Minuten auf der anderen Seite braten. Wahlweise mit Ahornsirup anrichten.