Harry Potters Lieblingskekse Rezept

7. November 2019

Harry Potters Lieblingskekse Rezept

Das heutige Rezept ist für alle Harry Potter Fans unter Euch. Natürlich auch für Muggels, spaß meinte natürlich auch für nicht Harry Potter Fans (wenn es die überhaupt gibt). Den wir auch angehören. Es gibt glaub ich nichts besseres zu Weihnachten, als leckere Kekse und Harry Potter zu schauen. Doch! Statt irgendwelche Kekse, Harry Potters Lieblingskekse, die dürfen zu keinem Filmmarathon des Zauberlehrlings fehlen.

Rezept Harry Potter snacks

Die Kekse bekommt Harry immer von Ron´s Mutter, Molly Weasley, die eine begnadete Köchin ist. Frau Weasley bekocht gerne ihre Familie und ihre Freunde und so bekommt auch Harry jedes Jahr die leckeren Kekse zu Weihnachtszeit. Mit unserem Rezept kannst Du nun auch Deine Familie und Freunde mit den leckeren Keksen verzaubern.

Harry Potters Lieblingskekse: Ein fester Bestandteil des Weihnachtsgebäck

Wie oben schon geschrieben gehören die Kekse bei mir mittlerweile zum festen Bestandteil des Weihnachtsgebäcks. Sie sind so einfach und schnell gebacken. Und natürlich auch super lecker! Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken und lasst mich wissen ob Euch die Kekse ebenfalls verzaubert haben.

Rezept drucken
Harry Potter Kekse
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Butter mit dem Kokosblütenzucker und dem Ei verrühren.
  2. Die restlichen Zutaten (Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Kakaopulver und Lebkuchengewürz) in einer extra Schale vermischen.
  3. Nun die Mehl-Nuss-Mischung unter die Butter-Zucker-Ei-Masse heben.
  4. Den Backofen auf 160 Grad (Ober und Unterhitze) vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.
  5. Mit zwei Teelöffeln Kekse formen und auf das Backblech legen.
  6. Nun das Backblech in den Ofen geben und ca. 15 Minuten backen lassen. Nach dem Backen die Kekse gut auskühlen lassen.