Über diesen Blog

Mit diesem Blog liefern wir aktuelle Themen zu den Bereichen Ernährung, Backen, Herstellung von Backwaren und viele weitere Informationen zu einer gesunden Ernährung.

info@kornfalt.com

Wassermelonen-Saft selbermachen

Wassermelonen-Saft

Wassermelonen-Saft selbermachen

Bei den heißen Sommertemperaturen sollen wir jede halbe Stunde ein Glas Wasser trinken, da der Körper Flüssigkeit nur langsam aufnehmen kann. Irgendwann mag man aber kein Wasser mehr und man trinkt automatisch weniger. So geht es mir auf jeden Fall. Zuckerbomben in Form von Limonaden sind da leider keine Alternative.

Wasser mit Kick

Der aktuelle Drink-Trend ist „Wasser mit Kick“. Man nimmt ganz normales Mineralwasser, mit oder ohne Kohlensäure und tut es in ein Gefäß mit Obststücken nach Wahl. Dies ist super lecker und gesund. Davon kann man auf jeden Fall mehr trinken, da man hier auch im Geschmack sehr vielfältig sein kann. Ob nur eine Sorte Obst oder mehrere. Es funktioniert auch mit Gemüse wie Gurken.

Wassermelonen-Saft

Ich finde allerdings folgende Alternative extrem super im Sommer. Man nimmt das Wassermelonen-Fruchtfleisch, man sollte darauf achten, dass es eine kernarme Wassermelone ist, und tut dies in einen Mixer. Nun alles gut mixen. Fertig ist mein Trend-Drink für dieses Jahr. Das geniale am Wassermelonen-Saft ist, dass Du die Wassermelone im Kühlschrank aufbewahren kannst, somit kannst Du deinen Saft immer frisch und gleichzeitig kühl zubereiten. Die Wassermelone besteht aus 95% Wasser und ist damit vom Wassergehalt auf Platz 2. Geschlagen wird sie nur noch von der Gurke die aus 96% Wasser besteht.

Wenn Du den Wassermelonen-Saft noch etwas aufpeppen möchtest, dann gib etwas Mineralwasser mit Kohlensäure hinzu. So hast Du etwas Sprudel im Getränk und eine Art Melonen-Limonade.

Also worauf wartest Du noch? Alles was Du brauchst ist eine Melone und einen Mixer. Passt auch zu jeder spontanen Grillparty 🙂

Wassermelonensaft
Wassermelonen-Saft

Wassermelonen-Saft herstellen

Hier noch eine Zusammenfassung wie Du den Saft herstellst.

  1. Das Fruchtfleisch von der Schale entfernen (darauf achten dass Du eine kernarme Wassermelone kaufst)
  2. Dies in einen Mixer geben und alles gut mixen.
  3. Den Saft in ein Glas geben und bei Bedarf noch etwas Mineralwasser mit Kohlensäure hinzugeben.

Sorry, the comment form is closed at this time.